gaits in albufeira (2011)

part 13 (4:41 min)

gaits in albufeira mischt Pattern der Schritte der EinwohnerInnen mit klanglichen Fundstücken vor Ort. Als Klang für die Schrittpattern sind Sinustöne gewählt, die sich stark vom dem uns gewohnten Schrittgeräusch unterscheiden und die Konzentration auf das rhythmische Element erhöhen. Die ausgewählten Töne stehen für mögliche Gehrichtungen, wie der Platz oder die Straße passiert wurden.

Listen to the sound on Soundcloud: https://soundcloud.com/katrinem_sounds/gaits-in-albufeira

Gangbilder (gaits) gehören mit zu den am individuellsten ausgeprägten Bewegungsmustern des Menschen. Hörbar durch den Klang der Schritte, in der Regelmäßigkeit, wie wir einen Fuß vor den anderen setzen, entsteht unser Rhythmus.

Mit gaits in albufeira wurde katrinem eine Preisträgerin des Wettbewerbs Europa – ein Klangpanorama.

In gaits in albufeira the footstep patterns of residents are mixed with sonic discoveries from the site. The sine tones chosen as sounds for the step patterns are distinct from the familiar footstep noise and focus a listener’s attention on rhythmic aspects. The frequencies chosen represent possible directions in which the square or street might be traversed.

With gaits in albufeira katrinem was prizewinner of the competition Europe – a Sound Panorama.



Kommentare sind geschlossen.

datenschutz