Schritt für Schritt

Part 28,
1.-30.5.2015, Linz

Schrittzählaktion im Monat Mai

zählmit.

Die Landstraße hat die größte Dichte an Straßenbahn- und Fußgängerverkehr in Linz. Sie ist gleichzeitig die zentrale Geschäfts- und Einkaufsstraße. Zwischen Goethekreuzung und Hauptplatz befinden sich auf einer Länge von 1.271 Metern fünf Haltestellen: Goethestraße – Bürgerstraße = 264 m; Bürgerstraße – Mozartkreuzung = 274 m; Mozartkreuzung – Taubenmarkt = 405 m; Taubenmarkt – Hauptplatz = 328 m.
Passant_innen der Linzer Landstraße sind vom 01. bis 30. Mai 2015 eingeladen, ihre Schritte zwischen den Haltestellen Goethekreuzung und Hauptplatz zu zählen und an der Verlosung von Schuhen + Wochenkarten für Bus und Straßenbahn teilzunehmen. Schritt für Schritt thematisiert das Gehen und Schreiten im Stadtraum sowie den Zusammenhang von Schrittlänge und Schrittrhythmus zu Wegstrecke und Wegdauer.

A video can be found on Vimeo: https://vimeo.com/126827258

Teilnahmekarten sind ab dem 27. April im afo und bei allen teilnehmenden Geschäften erhältlich oder hier als Download auf issuu.
teilnahmekarte_rueckseite

Julius Stieber, Kulturdirektor der Stadt Linz, wird im Rahmen der Finissage der Ausstellung am 12.6.2015 um 19 Uhr die Gewinner_innen präsentieren.

Eine Aktion von katrinem in Kooperation mit Fußklinik Berndorfer, GEA, Geox Store Linz, Humanic, LINZ AG LINIEN, Linzer City Ring, Ralf Ringer, Schuhhaus Eiler, Schuhhaus Gerlinger, Stiefelkönig und Vega Nova im Rahmen der Ausstellung Zu Fuß im Stadtraum im afo architekturforum oberösterreich, Herbert-Bayer-Platz 1, 4020 Linz. www.afo.at



Kommentare sind geschlossen.

datenschutz